WM 2018: Sam Smith ist traurig, aber stolz

Sam Smith hat so auf einen Sieg der englischen Nationalelf über Kroatien in der Fußball-Weltmeisterschaft gehofft, doch sehr zu seinem Bedauern mussten sie eine Niederlage einstecken.

Trotzdem ist der Sänger stolz auf die Mannschaft. Auf „Instagram“ postete er ein Foto von sich im Trikot und schrieb dazu: „Trauriges Resultat, aber was für ein paar großartige Wochen das waren. Ich bin stolz! Nächstes Mal kommt es nach Hause!“

Übrigens: Auch Olly Murs betrauerte die Niederlage der englischen Nationalmannschaft in den sozialen Netzwerken.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.