Alvaro Soler: Neues Album im September

Alvaro Soler: Neues Album im September - Musik NewsIm September erscheint das neue Album von Alvaro Soler. „La cintura“ wird auf jeden Fall auch darauf zu hören sein.

Im Interview mit „N-TV“ verriet der 27-Jährige weitere Details. Er sagte: „Es ist tatsächlich noch nicht fertig. Aber es werden insgesamt zwölf oder 13 Songs sein. Und es wird eine Entwicklung geben, die auf meinen Erfahrungen in den letzten drei Jahren basiert. Musikalisch, textlich und auch in der Produktion. Es wird ein etwas urbaneres Album, aber es wird auch Songs geben, bei denen man sich vielleicht an Buena Vista Social Club erinnert fühlt. Ein bisschen von allem – das definiert mich auch als Person. Für mich ist es sehr schwierig, nur eine Sache zu machen.“

Seine Songs schreibt Soler übrigens zusammen mit Alexander Zuckowski, Sohn von Kinderlieder-Autor Rolf Zuckowski, und Simon Triebel, Gitarrist bei „Juli“. Wie es zu dieser ungewöhnlichen Konstellation kam, dazu sagte der Sänger: „Ich war noch ganz am Anfang – mit einer Band in Barcelona, mit der ich auf Englisch gesungen habe. Ali und Simon wiederum wollten sich an spanische Musik heranwagen. Sie riefen mich an und fragten, ob ich nicht mit ihnen zusammen etwas schreiben möchte. Ich dachte mir, ‚Warum nicht?‘ (…) Seitdem schreiben wir eigentlich alles zusammen.“

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*