Ariana Grande singt große Hits auf der Titanic

Ariana Grande - 2016 American Music Awards - 4Heute (17.08.) erscheint Ariana Grandes Album „Sweetener“, doch bevor sich alles um ihr viertes Album drehen wird, stach die Sängerin in See.

Als Gast bei Moderator James Corden gaben die beiden nämlich ein „Titanic“-Musical zum Besten. Grande und Corden tanzten sich durch verschiedene ikonische Filmmomente und sangen dabei eine Art „Best of“-Popsongs. „Shape Of You“ von Ed Sheeran, „Steal My Girl“ von One Direction, „Just Dance“ von Lady Gaga – alles dabei. Den legendären Heldentod von DiCaprio’s Figur Jack untermalten sie mit „Bye Bye Bye“ von NSYNC und ganz zum Schluss gab es ein herzzerreißendes Duett von „My Heart Will Go On“. Das Musical gibt’s auf „YouTube“ zu sehen.

Beim Talkshow-Format „Carpool Karaoke“ verletzte sich die Sängerin übrigens.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.