Brad Pitt: Scheidung sollte privat sein

Brad Pitt - "Allied" ("Aliados") Madrid Premiere - 2Brad Pitt ist angeblich sehr wütend darüber, dass seine Ex Angelina Jolie die Scheidung so in die Öffentlichkeit zerrt.

Der Schauspieler findet nämlich, dass eine derartige Angelegenheit unter die Privatsphäre fällt, wie ein Insider „The Blast“ steckte. Vor allem, da einige ihre sechs Kinder jetzt schon alt genug sind, um durch die sozialen Medien zu erfahren, was die Welt über den Rosenkrieg des einstigen Hollywood-Traumpaares denkt. Pitt hofft laut der Quelle darauf, dass auch bei der Schauspielerin irgendwann die Einsicht kommt und sie mit den öffentlichen Schmierkampagnen aufhört.

Erst letzte Woche hatte Angelina Jolie öffentlich behauptet, Brad Pitt würde ihr nicht genug Unterhalt für die Kinder zahlen.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.