Brad Pitt und die Zeit mit seinen Kindern

Brad Pitt und die Zeit mit seinen Kindern - Promi Klatsch und TratschBrad Pitt darf seine Kinder nur nach einem streng geregelten Besuchsplan sehen. Kein Wunder, dass er diese Zeit dann dazu nutzt, den Kiddies eine tolle Zeit zu bescheren.

Ein Insider verriet dem US-Magazin „Life & Style“: „Er hat ihnen jeden Wunsch erfüllt, bestellte Pizza, stoppte bei McDonalds und ließ sie bis spät in die Nacht laute Rockmusik hören. Wenn sie Go-Kart fahren oder andere Dinge unternehmen wollten, arrangierte er es für sie.“ Außerdem nimmt er die Hobbys seiner Kinder sehr ernst. Wie die Quelle weiter sagte: „Pax möchte gerne DJ werden, Zara und Vivienne lieben Kunst und Malerei, Shiloh interessiert sich wie ihr Papa für Fotografie und Knox ist ganz heiß auf Reptilien, ganz besonders auf Pitts gezähmte Hausschlange.“

Eben erst hat Brad Pitt die Kinder in London besucht und sie mit nach Los Angeles genommen, nämlich als Angelina Jolie mit den Dreharbeiten für die Fortsetzung ihres Film „Maleficient – Die dunkle Fee“ beschäftigt war.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.