Burt Reynolds: „Ich habe meine beste Arbeit noch nicht abgeliefert“

Burt Reynolds Signing At Hollywood Cinemas - April 15, 2011Mit 82 Jahren kann Burt Reynolds bereits auf eine aufregende Karriere zurückblicken, doch ganz zufrieden ist damit er noch nicht.

Dem „Mirror“ sagte der Schauspieler dazu: „Ich habe meine beste Arbeit noch nicht abgeliefert und ich würde gerne etwas machen, dass die Leute nicht erwarten. Ich denke nicht, dass es einen Schauspieler gibt, der nicht denkt, er hat schlechte Karriereentscheidungen getroffen. Ich habe vor kurzem meinen Freund Clint Eastwood gesehen, der eine der erfolgreichsten Karrieren aller Zeiten hat. Wir haben über die Fehler gelacht, die wir machten und er sprach über ein paar Filme, von denen er wünschte, dass er sie nicht gemacht hätte. Ich habe viel mehr als das! Man lernt jedoch davon, man lernt, ein besserer Schauspieler zu sein.“ Sogar die Rolle des James Bond hatte man Reynolds einmal angeboten, doch er lehnte ab. Jetzt erklärte er: „Ein Amerikaner kann James Bond nicht spielen.“

Eine Sache, die Burt Reynolds bis heute bereut, ist, dass er sich 1972 für die „Cosmopolitan“ nackig gemacht hat.

Foto: (c) Adam Bielawski / PR Photos