David Guetta enthüllt Tracklist seines neuen Albums

Die Songs für das kommende Doppelalbum von David Guetta stehen fest. Am 14. September erscheint die Platte unter dem Titel „7“, da es sich um sein siebtes Studioalbum handelt. Und darauf hat der französischen DJ wieder einige namenhafte Künstler vereinigt. Beispielsweise gibt es Songs mit Sia, Bebe Rexha, Steve Aoki, Justin Bieber und J Balvin, wie aus der Veröffentlichung seiner Tracklist hervorgeht. Die hat jetzt „Warner Music“ verbreitet.

Und hier die komplette Tracklist von „7“:

1. David Guetta – Don’t Leave Me Alone (feat. Anne-Marie)
2. David Guetta – Battle (feat. Faouzia)
3. David Guetta & Sia – Flames
4. David Guetta – Blame It On Love (feat. Madison Beer)
5. David Guetta, Bebe Rexha & J. Balvin – Say My Name
6. Jason Derulo & David Guetta – Goodbye (feat. Nicki Minaj & Willy William)
7. David Guetta – I’m That Bitch (feat. Saweetie)
8. David Guetta, Martin Garrix & Brooks – Like I Do
9. David Guetta – 2U (feat. Justin Bieber)
10. David Guetta – She Knows How To Love Me (feat. Jess Glynne & Stefflon Don)
11. David Guetta & Steve Aoki – Motto (feat. Lil Uzi Vert, G-Eazy & Mally Mall)
12. Black Coffee & David Guetta – Drive (feat. Delilah Montagu)
13. David Guetta – Para que te quedes (feat. J. Balvin)
14. David Guetta – Let It Be Me (feat. Ava Max)
15. David Guetta & Sia – Light Headed