Dieter Bohlen ist nicht geizig

Dieter Bohlen - 2018 - Deutschland sucht den Superstar Dieter Bohlen räumt mit den Gerüchten auf, er sei ein knausriger Kerl.

Der Zeitschrift „Bunte“ sagte der Musiker: „Dieser ganze Geizhals-Kram, der mir nachgesagt wird, ist eine Erfindung oder Bösartigkeit von Menschen, die mich nicht kennen. Ich kann sehr großzügig sein.“ Allerdings heißt das nicht, dass der 64-Jährige sein Geld zum Fenster raushaut. Stattdessen ist er kostenbewusst und vergleicht die Preise. Bohlen sagte weiter: „Warum soll ich mehr bezahlen, als ich muss? Das wäre ja doof.“

Dieter Bohlen achtet im Supermarkt nicht nur auf die Preise, sondern auch auf das, was er einkauft. Der Musiker achtet nämlich vermehrt auf seine Gesundheit.

Foto: (c) MG RTL D / Stefan Gregorowius

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.