Ed Sheeran: Sein Tipp an Ruby Rose

Ed Sheeran 30349188-1 bigRuby Rose soll ihre “Twitter”-Hasser einfach ignorieren. Das ist der Ratschlag von Ed Sheeran. Seit nämlich bekannt ist, dass die Schauspielerin Batwoman spielen wird, wurde sie auf der Seite des Mikroblogging-Dienstes heftig kritisiert. Daraufhin löschte sie ihren „Twitter“-Account.

Sheeran kann das gut nachvollziehen. Auch er wurde für seinen Gastauftritt in „Game of Thrones“ stark angegriffen und verabschiedete sich daraufhin ebenfalls von „Twitter“. In seiner „Instagram Story“ meinte der Sänger nun zu Rose: „Yo @rubyrose, Glückwunsch für die großartige Rolle. Scheiß drauf, was alle anderen denken. Du rockst das!“

Ruby Rose darf in die Rolle der Superheldin aka Katherine Kane schlüpfen. Ihr wurde vorgeworfen, sie sei nicht lesbisch genug, um die homosexuelle Batwoman zu spielen.

Foto: (c) Greg Williams / Warner Music