Ethan Hawke: Scheidung stellte Privatleben auf den Kopf

Ethan Hawke - 68th Annual Tony Awards in New York CityEthan Hawke ist seit zehn Jahren verheiratet und hat mit Frau Ryan Shawhughes zwei Kinder. Dabei handelt es sich aber auch schon um die zweite Ehe des Schauspielers. Bis 2004 war er nämlich mit Kollegin Uma Thurman verheiratet. Die Scheidung erfolgte damals wegen Untreue-Gerüchten und das hatte ordentlich Ballast mit sich gebracht.

Im Interview mit dem „GQ“ erzählte der 47-Jährige von der harten Zeit inklusive Depression. Er sagte: „Wenn du depressiv bist, ist es leicht, alles für fake zu halten, den Glamour und auch das Leben selbst. Mein Privatleben hing damals am seidenen Faden.“ Das Heilmittel gegen den Schmerz entpuppte sich dann als ganz gewöhnlich: Die Arbeit, die Kollegen und gute Freunde. Hawke bilanzierte: „Der Sommer 2004 hat mir gutgetan.“

Wie sehr die Scheidung ihm damals zusetzte war aber auch körperlich zu sehen. Der Texaner nahm nach der Scheidung über 20 Kilo ab.

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.