„Fall Out Boy“ und die Zusammenarbeit mit „Migos“

2015 haben „Fall Out Boy” schon einmal mit “Migos” zusammengearbeitet und einer erneuten Kollaboration würde nichts im Wege stehen.

Das verriet Pete Wentz gegenüber „NME“. Zudem erklärt der Drummer, warum die Zusammenarbeit mit dem Hip-Hop-Trio damals nicht allzu bekannt war. Er sagte: „Ich denke, ‚Migos‘ waren damals in der Hip-Hop-Gemeinschaft sehr groß, aber sie waren noch nicht super-bekannt. Sie haben auf dem Remix-Album von ‚American Beauty/American Psycho‘ mitgewirkt. Das müsst ihr euch auf jeden Fall einmal anhören. Ihre Strophe ist echt cool.“

Letzte Woche (23.08.) hatten „Fall Out Boy“ übrigens mit einer neue EP überrascht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.