„Forbes“: George Clooney ist der Topverdiener

Keiner hat im vergangenen Jahr mit seinem Film so viel Geld gescheffelt wie George Clooney. Das geht aus der aktuellen Erhebung des Wirtschaftsmagazins „Forbes“, die den Zeitraum vom 01. Juni 2017 bis 01. Juni 2018 untersuchten. Demnach verdiente Clooney stolze 239 Millionen Dollar. Der Schauspieler verdankt diese Summe allerdings nicht nur seinen filmischen Erfolgen, sondern vor allem dem Verkauf seiner Tequila-Firma „Casamigos“.

Ihm folgt weit abgeschlagen auf Platz zwei, aber immer noch mit stolzen 124 Millionen Dollar Verdienst Dwayne Johnson. Und auf dem Bronzerang konnte sich Robert Downey Jr. niederlassen. Er hat im Erhebungszeitraum 81 Millionen Dollar eingenommen.

Hier die Top Ten der der bestbezahltesten Schauspieler:

1. George Clooney, 239 Millionen Dollar
2. Dwayne Johnson, 124 Millionen Dollar
3. Robert Downey Jr., 81 Millionen Dollar
4. Chris Hemsworth, 64,5 Millionen Dollar
5. Jackie Chan, 45,5 Millionen Dollar
6. Will Smith, 42 Millionen Dollar
7. Akshay Kumar, 40,5 Millionen Dollar
8. Adam Sandler, 39,5 Millionen Dollar
9. Salam Khan, 38,5 Millionen Dollar
10. Chris Evans, 34 Millionen Dollar