„Forbes“: Scarlett Johansson verdient am meisten

Keine Schauspielerin verdient derzeit mehr als Scarlett Johansson.

Das geht aus der neuesten Erhebung des Wirtschaftsmagazins „Forbes“ hervor. Demnach hat die 33-Jährige in dem Zeitraum von Juni 2017 bis Juni 2018 rund 40,5 Millionen Dollar in die eigene Tasche gewirtschaftet. Einen großen Anteil daran hat sie ihrer Superheldin-Rolle als Black Widow in den „Avengers“-Filmen zu verdanken. Ihr folgen mit deutlichem Abstand auf Platz zwei Angelina Jolie mit 28 Millionen Dollar Einnahmen und auf Platz drei Jennifer Aniston mit 19,5 Millionen Dollar Verdienst.

Hier die Top Ten der bestbezahlten Schauspielerinnen 2018:

1. Scarlett Johansson, 40,5 Millionen Dollar
2. Angelina Jolie, 28 Millionen Dollar
3. Jennifer Aniston, 19,5 Millionen Dollar
4. Jennifer Lawrence, 18 Millionen Dollar
5. Reese Witherspoon, 16,5 Millionen Dollar
6. Mila Kunis, 16 Millionen Dollar
7. Julia Roberts, 13 Millionen Dollar
8. Cate Blanchett, 12,5 Millionen Dollar
9. Melissa McCarthy, 12 Millionen Dollar
10. Gal Gadot, 10 Millionen Dollar