Frau von „Korn“-Sänger Jonathan Davis ist tot

„Korn“-Sänger Jonathan Davis muss einen schweren Schicksalsschlag verkraften: Seine Frau Deven ist am Freitag (17.08.) im Alter von nur 39 Jahren gestorben. Die genaue Todesursache ist noch unklar.

Die Website „Loudwire“ zitierte ein Statement der Familie, darin heißt es: „Die Davis-Familie ist untröstlich über den erschütternden Verlust von Deven Davis. Wir bitten darum, unsere Privatsphäre zu respektieren – und die Privatsphäre derjenigen, die der Familie nahe stehen – und ihnen den Raum zu gewähren, zu trauern. Wir danken für eure Liebe, euer Verständnis und eure Gebete in dieser schweren Zeit.“

Wie „TMZ“ berichtet hat Jonathan Davis einen Tag vor dem Tod seiner Frau eine einstweilige Verfügung gegen sie eingereicht, wegen häuslicher Gewalt. Demnach wurde ihr jeglicher Umgang mit den beiden Kindern und dem Familienhund verboten. Deven Davis soll mit schweren Drogenproblemen gekämpft haben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.