GQ Awards 2018: Rose McGowan wird ausgezeichnet

Rose McGowan's "Brave" Book Signing at Barnes & Noble in New York City on January 31, 2018 Rose McGowan erhält bei den diesjährigen GQ Man of the Year Awards den Inspirationspreis. Sie wird geehrt, weil sie eine der ersten Schauspielerinnen war, die öffentlich Harvey Weinstein der Vergewaltigung und des sexuellen Missbrauchs angeprangert hat und ist damit die erste Frau überhaupt, die mit dieser Trophäe geehrt wird.

„GQ“-Editor Dylan Jones sagte laut „contactmusic.com“ dazu: „Rose ist die totale Verkörperung dieses Awards und es wird wundervoll sein, zu sehen, wie sie diesen Preis nächsten Monat entgegennimmt.“ McGowan selbst ließ dazu verlauten: „Es ist eine neue Dämmerung, ein neuer Tag für uns alle, um den positiven gesellschaftlichen Wandel zu feiern.“

Überreicht wird Rose McGowan der Preis übrigens am 05. September.

Foto: (c) Jeremy Burke / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.