„Haim“ wollen nicht wie Schulmädchen aussehen

Haim - BRIT Awards 2018 - ArrivalsBei ihren Fans sind „Haim“ nicht nur für ihre Musik beliebt, sondern auch dafür, dass sie sich nicht verbiegen lassen.

Die Schwestern weigern sich nämlich, ihren Style zu ändern, um ihre Karriere voranzutreiben. Und anscheinend wurde das schon an die Band herangetragen, denn Alana Haim meinte zum „You Magazine“: „Als wir anfingen, meinte irgendjemand, wie sollten uns wie Schulmädchen anziehen. Und ich sagte: ‚Das wird nicht passieren.‘ Wir hatten schon immer ein starkes Gefühl für uns selbst.“

Als Vorbild nehmen sich „Haim“ dabei sicherlich Beyoncé, denn für sie ist die Sängerin der Inbegriff von Girl Power.

Foto: (c) Landmark / PR Photos