Jonas Blue und die hohen Erwartungen seiner Fans

Jonas Blue - 2017 Kiss FM's Haunted House Party Der britische DJ und Produzent Jonas Blue muss einen Hit nach dem anderen raushauen, um seine hungrigen Fans zufrieden zu stellen. Seit seinem Debüt „Fast Car“ zusammen mit Dakota, ist er an die Spitze der Charts geschossen und produziert seitdem Erfolgshit nach Erfolgshit. Ob “Mama” mit William Singe, “Rise” mit Jack & Jack” oder “Perfect Strangers” mit JP Cooper, nie enttäuschte er seine Fans und konnte immer wieder Platin-Schallplatten einspielen.

Doch wo Erfolg ist, steckt oft auch viel Arbeit dahinter. Der 29-Jährige erzählte gegenüber dem „Guardian“, dass eben dieser Erfolg auch eine hohe Erwartungshaltung der Fans mit sich bringt. Er sagte: “Die Erwartungen von allen Menschen um mich herum sind einfach nur krass. Von mir und meiner Musik werden hohe Rankings und Zahlen vorausgesetzt … Dass ich schon alleine über meine Musik mit solchen Worten sprechen kann, ist extrem.”

Dabei hat Jonas Blue alles dafür getan, über seine Arbeit definiert zu werden. Der DJ sieht sich selbst sogar eher als Dienstleister.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.