Justin Bieber über seine Beziehung zu Hailey Baldwin

Keine Wolke am Liebeshimmel von Justin Bieber und Hailey Baldwin in Sicht: Das Paar schockte vor kurzem seine Fans, als Bilder auftauchten, die sie mit verweinten Augen zeigen. Doch der Sänger gibt Entwarnung.

Als er von einem „TMZ“-Reporter darauf angesprochen wurde, meinte er nämlich: „Man hat gute Tage und man hat schlechte Tage. Es ist nicht real, wenn man nicht auch ein paar schlechte Tage hat.“ Weitere Einzelheiten dazu wollte er nicht preisgeben.

Vielleicht ging es bei den beiden um die Hochzeitsplanung: Justin Bieber würde nämlich gerne nackt heiraten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.