Kerstin Ott erklärt ihre Single „Regenbogen“

Kerstin Ott erklärt ihre Single „Regenbogen“ - MusikKerstin Ott hat eine neue Single aus ihrem kommenden Album „Mut zur Katastrophe“ veröffentlicht. „Regenbogen“ heißt das gute Stück, wie „Universal Music“ verlauten lässt.

Die Sängerin selbst meinte darüber: „Es gibt tausend verschiedene Lebensentwürfe; wir sollten jedem Menschen die Chance geben, auf seine Art glücklich zu werden. Keiner darf sich anmaßen, einem anderen vorzuschreiben, was er oder sie anziehen sollte, was er oder sie fühlen oder wen er oder sie lieben sollte. Der Song ist ein klares Statement gegen Intoleranz und Engstirnigkeit. Und ein lautes Ja zu Diversität und Menschlichkeit. Denn das Leben ist bunt – Regenbogenfarben bunt!“

Das Album „Mut zur Katastrophe“ von Kerstin Ott erscheint übrigens am 17. August.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.