Madonna bekommt tierische Konkurrenz

Madonna MDNA Skin Launch Barneys New York Madison AvenueOh, ist der süüüß! Die Queen of Pop bekommt tierische Konkurrenz – und zwar von einem Hund namens Max. Weil der sich gerne verkleidet und fotografiert wird, schnappte sich sein Herrchen gleich die Kamera und knipste drauflos – die Motivvorlage: Sängerin Madonna. Sein Herrchen ist nämlich kein Geringerer als Vincent Flouret, ein französischer Modefotograf aus Paris.

Auf dem „Instagram“-Account von Max und Vincent können Fans die kreativen und witzigen Werke bewundern. So gibt es zum Beispiel diverse Album-Cover von Madonna – außerdem ein nachgedrehtes Musikvideo zu ihrer Single „Hung Up“. Und das Tollste daran: Laut „VIVA“ verkauft Vincent Flouret die Fotos und spendet einen Teil des eingenommenen Geldes an Madonnas Stiftung “Raising Malawi“, welche Waisenkindern in Malawi helfen soll.

Madonna selbst hat bereits vier Kinder aus Malawi adoptiert.

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos