Marie Wegener bricht sich den Zeh beim Fußball

Marie Wegener - Pressefoto 2018 - 1 - 198749 big„DSDS“-Gewinnerin Marie Wegener schwimmt gerade voll auf der Erfolgswelle. Aktuell ist die 17-Jährige mit ihrem von Dieter Bohlen produzierten Album „Königlich“ auf Tour. Ein kleiner Unfall bremst ihren Eifer jetzt aber. Die Sängerin hat sich den Zeh gebrochen.

Im Interview mit „Bild“ sagte sie: „Ich spiele leidenschaftlich gern Fußball. Dabei ist es auch passiert. Mein Zwillingsbruder trat mir im Zweikampf unabsichtlich auf den Fuß. Es erwischte den zweiten Zeh des linken Fußes. Der Zeh lief blau an. Ich habe ihn dann mit Klebeband am großen und am mittleren Zeh festgebunden, um ihn ein bisschen zu schienen. Zum Glück hat sich der Nagel nicht abgelöst.“ Der Arzt konnte allerdings nicht viel helfen, er sagte der Knochen müsse von alleine heilen.

Wegen der Lädierung Konzerte absagen, das kommt für Marie Wegener nicht in die Tüte. Sie sagte weiter: „Ich merke den Schmerz zwar, aber es ist auszuhalten.“

Foto: (c) Universal Music