„Rank & File“: Neue Musik von Moses Sumney

Moses Sumney 30348780-1 bigOhne groß viel Federlesen hat Moses Sumney gestern (02.08.) einen neuen Track veröffentlicht: „Rank & File“ heißt das gute Stück, wie „Verstärker Medienmarketing“ bekanntgibt und ist der erste Vorgeschmack auf seine EP „Black In Deep Red, 2014“, die nächste Woche (10.08.) erscheint.

Darüber sagte Sumney: „‘Black In Deep Red, 2014‘ wurde von dem ersten und letzten Mal, entzündet, dass ich einen Protest besuchte. Es war im Herbst 2014, nachdem das Große Geschworenengericht entschieden hatte, den betroffenen Polizeibeamten im Falle des Mike Brown-Mordes nicht zu verurteilen. (…) Ich fühlte mich wie ein getarnter Außenseiter bei dem Protest, wie ein Anthropologe, der Studien unter Seinesgleichen durchführte. Kurz danach bin ich in die Berge verschwunden und habe diese Songs aufgenommen.“

Moses Sumney kann man übrigens auch live erleben. Am 23. September tritt er in Berlin im Funkhaus auf.

Foto: (c) Ibra Ake / Verstärker Medienmarketing