Neues Album von Daniel Brandt

Daniel Brandt hat ein neues Album parat: Am 12. Oktober erscheint sein neuestes Solo-Werk unter dem Titel „Channels“, wie „Beats International“ verlauten lässt. Sieben Titel umfasst die Platte, bei der sich Brandt vorgenommen hat, die Essenz von Minimal Music in einen verspielteren Kontext zu setzen. Vorab gibt es schon jetzt die Single „Flamingo“ inklusive des passenden Musikvideos.

Dazu meinte der Musiker: „Das Video für ‚Flamingo‘ ist mit Absicht eine Nicht-Performance. Das Publikum sitzt im Kreis um einen Aufbau einer Band herum in der Erwartung, dass es irgendwann losgeht. John Cage’s 4’33 ist hier definitiv eine Referenz, wobei in diesem Fall nicht einmal ein Performer anwesend ist.”

Daniel Brandt, Mitbegründer des „Brandt Brauer Frick“ Ensembles. Sein erstes Solo-Album „Eternal Something“ brachte er 2017 heraus.