Pamela Anderson: Später Babywunsch mit 51?

Pamela Anderson - The Fashion Awards 2017Pamela Anderson schwebt seit einem Jahr mit dem französischen Nationalspieler Adil Rami auf Wolke Sieben. Mit ihrem 19 Jahre jüngeren Liebhaber denkt der „Baywatch“-Star jetzt offenbar auch über ein Kind nach.

Ein Insider verriet dem „National Enquirer“: „Sie hat ihre Eier schon vor Jahren einfrieren lassen, und Freunden hat sie erzählt, dass sie absolut dazu bereit sei, sich der Prozedur einer künstlichen Befruchtung zu unterziehen, um sich ihren Traum zu erfüllen.“ Doch eine Hormonbehandlung, die für eine künstliche Befruchtung nötig wäre, könnten durch eine Hepatitis-C-Erkrankung vor einigen Jahren für die 51-Jährige sehr gefährlich sein. Der Insider sagte dazu: „Ihre Freunde machen sich Sorgen, dass es zu viel für sie werden könnte.“

Pamela Anderson hat bereits zwei Söhne Dylan und Brendon, aus der Beziehung mit Rocker Tommy Lee. Die Beiden sind aber schon über 20 und damit quasi aus dem Haus.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.