Prinz Harry und Meghan: Urlaub bei George und Amal Clooney

Prinz Harry - Herzogin Meghan - 100th Anniversary of the Royal Air Force at Buckingham Palace in London Was machen die Royals, wenn sie mal vom Alltag entspannen wollen? Prinz Harry und seine Frau, Herzogin Meghan, machen Urlaub bei Freunden – und zwar bei niemand Geringerem als George Clooney und seiner Frau Amal.

Das Hollywood-Traumpaar hat ja ein wunderschönes Anwesen am Comer See in Norditalien, mit 25 Zimmern, Pool und eigenem Outdoor-Theater. Dort waren die Royals jetzt für ein verlängertes Wochenende, berichtet die britische Zeitung „Daily Mail“ und bezieht sich dabei auf Angaben des italienischen Magazins „Chi“. Demnach gab es am Samstagabend (18.08.) ein Gala-Dinner mit den 15 engsten Freunden der Clooneys und dann hieß es Party bis morgens. Und während sich Amal und Herzogin Meghan um die kleinen Clooney-Zwillinge Alexander und Ella kümmerten, sollen George, Prinz Harry und noch ein paar Männer Basketball gespielt haben.

Schön, wenn man solche Freunde hat! Das lenkt gut vom internen Familiendrama ab, das Herzogin Meghan angeblich hat. Ihr Vater soll die Royals nämlich jetzt mit einer Sekte verglichen haben.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.