„Promi Big Brother“: Aus 15 Metern Höhe in die Tiefe

Cora Schumacher zieht heute Abend live ins #PromiBB-Haus ein Die Quoten bleiben richtig gut. Das passierte an Tag 6 bei „Promi Big Brother“:

Cora Schumacher vergießt bittere Tränen, Silvia Wollny kehrt auf die „Baustelle“ zurück und die Party-Freunde Chethrin, Katja, Daniel und Pascal lassen es in der „Villa“ krachen. Im Duell „Falling Down“ treten die vier „Villa“-Bewohner gegen Umut, Nicole, Cora und Johannes an: Mit verbundenen Augen müssen sie sich aus 15 Metern Höhe in die Tiefe stürzen. Team „Villa“ bekommt die meisten Punkte und schwelgt weiter im Luxus. Alphonso hingegen darf gleich doppelt umziehen: Als die „Villa“-Bewohner ihn in ihre Mitte wählen, ist er darüber gar nicht glücklich: „Ich weiß nicht, ob ich bei euch bleiben will.“ Die Zuschauer erhören seinen Wunsch und schicken ihn direkt zurück auf seine „Baustelle“. „Ich gehöre in den Dreck. Danke, Zuschauer, ich liebe euch“, freut sich der Castingshow-Gewinner bei seiner Rückkehr und legt ein Freudentänzchen hin.

Aktuelle Bewohner in der „Villa“:
Chethrin Schulze, Daniel Völz, Katja Krasavice, Pascal Behrenbruch

Aktuelle Bewohner auf der „Baustelle“:
Silvia Wollny, Cora Schumacher, Mike Shiva, Umut Kekilli, Johannes Haller, Alphonso Williams, Nicole Belstler-Boettcher

„Promi Big Brother“ – Freitag, 17. August bis Freitag, 31. August,
täglich live in SAT.1
– jeden Freitag um 20:15 Uhr
– täglich um 22:15 Uhr

Foto: (c) SAT.1 / Marc Rehbeck