„Promi Big Brother“ legt zu – Tag 5 mit Bestquoten

„Promi Big Brother“ dreht mächtig auf und feiert Dreijahres-Bestwert: Die SAT.1-Show legt am Mittwoch ordentlich zu, es ist die beste „Promi Big Brother“-Quote seit 2015. Insgesamt sehen herausragende 2,17 Millionen Zuschauer (ab drei Jahren) die sechste Ausgabe der Show.

Das passierte an Tag 5 bei „Promi Big Brother“:

Die Ereignisse im „Promi Big Brother“-Haus überschlagen sich: Gleich zwei Bewohnerinnen verlassen tagsüber vorerst das Haus: Silvia Wollny wegen des Verdachts auf Gürtelrose, die schwangere Sophia Vegas, um jedes Risiko für sie und ihr Baby auszuschließen. Die acht übrigen Bewohner der „Villa“ treten abends in zwei Teams zum Live-Duell „Wasserwerfer“ an. Chethrin Schulze, Katja Krasavice, Daniel Völz und Pascal Behrenbruch gewinnen haushoch. So heißt es für Cora Schumacher, Umut Kekilli, Mike Shiva und Johannes Haller: „Ab auf die Baustelle“. Nicole Belstler-Boettcher ist die nächste, die umzieht – und das gleich zwei Mal innerhalb von wenigen Minuten. Erst wählen die „Villa“-Bewohner die Schauspielerin zu sich in den Luxus. Dann schicken die Zuschauer die 55-Jährige im Voting direkt zurück auf die „Baustelle“.

Aktuelle Bewohner in der „Villa“:
Chethrin Schulze, Daniel Völz, Katja Krasavice, Umut Kekilli, Mike Shiva

Aktuelle Bewohner auf der „Baustelle“:
Cora Schumacher, Mike Shiva, Pascal Behrenbruch, Johannes Haller, Alphonso Williams, Nicole Belstler-Boettcher

„Promi Big Brother“ – Freitag, 17. August bis Freitag, 31. August,
täglich live in SAT.1
– jeden Freitag um 20:15 Uhr
– täglich um 22:15 Uhr