Selena Gomez und das Freundschafts-Tattoo

Selena Gomez - "Hotel Transylvania 3: Summer Vacation" Los Angeles PremiereDrei Freundinnen gehen Selena Gomez unter die Haut – und das wortwörtlich. Und aus diesem Anlass heraus haben sich die Sängerin Raquelle Stevens, Ashley Cook und Courtney J Barry die Zahl vier als Freundschafts-Tattoo stechen lassen. Auf „Instagram“ postete Gomez mehrere Fotos, die sie dabei zeigen, wie sie die Zahl auf ihrem Unterarm gestochen bekommt und schrieb dazu: „4, denn diese Frauen stehen mir schon seit sieben Jahren bei, 4, denn ihr seid meine 4 für den Rest meines Lebens. Ich liebe euch Ladys.“

Und damit hat es Gomez allerdings nicht bleiben lassen. Mit Barry ließ sie sich zusätzlich noch eine 1 auf die Rippen stechen, denn keiner anderen Person fühlt sich die Sängerin so nahe. Sie schrieb weiter: „Du bist eine unglaubliche Frau. Die Art, wie du die verworrensten Momente im Leben handhabst, ist unbeschreiblich und elegant. Die kleinsten Geschichten anderer bewegen dich, du gibst einem dein Parfüm, wenn dir diese Person sagt, dass du gut riechst, du bist unglaublich witzig und du stehst immer zu deinem Glauben.“

Courtney J Barry wurde übrigens 26 Jahre alt und das war der Anlass, warum sich Selena Gomez, Raquelle Stevens und Ashley Cook die Tattoos stechen ließen.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos