Sido: „Könnte ich singen, wäre ich kein Rapper geworden“

Sido glaubt, dass er als Rapper deswegen so erfolgreich ist, weil er nur über mangelndes Gesangstalent verfügt.

Dem Magazin „Playboy“ sagte er: „Wenn ich singen könnte, wäre ich kein Rapper geworden.“ Eigentlich sei es sein Traum gewesen, in einer Boyband zu singen, um bessere Chancen bei den Mädels zu haben. Sido erzählte: „Ich war nicht so beliebt bei den Frauen, und wenn die Boyband-Leute sich getrennt haben, wollten alle aus dem Fenster springen.“

Sido macht nun übrigens Musik für Kinder.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.