Simon Webbe ist ein verheirateter Mann

Simon Webbe und Ayshen Kemal haben den großen Schritt in ihrer Beziehung gewagt und sich den Bund des Lebens versprochen. Im Corinthia Hotel in London gab der „Blue“-Sänger seiner Liebsten das Ja-Wort.

Dem „Hello! Magazine“ sagte er anschließend: „Das ist der beste Tag in meinem Leben und Ayshen sieht so wunderschön aus, wie ich sie noch nie gesehen habe.“ Und die fragliche Dame fügte hinzu: „Ich bin so glücklich. Ich kann es nicht glauben, dass wir verheiratet sind. Ich denke nicht, dass ich jemals müde werde, ihn meinen Ehemann zu nennen.“

Übrigens: Seine „Blues“-Kollegen haben während der Feier ein Ständchen zum Besten gegeben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.