„Slayer“: Auch 2019 auf Abschiedstournee

Die Fans wollen “Slayer” einfach nicht gehen lassen, deswegen erweitert die Metal-Band jetzt ihre Abschiedstournee. Wie sie in einem Statement bekanntgeben, werden „Slayer“ noch bis 2019 die Welt bereisen. Laut „contactmusic.com“ heißt es wörtlich in der Ankündigung: „Wir sind von der Antwort, die wir in Nordamerika bekommen, überwältigt. Wir haben von Fans gehört, die fünf, sechs Stunden gefahren oder geflogen sind, um von einer Stadt in die andere zu kommen und uns zu sehen. Deswegen wollen wir unseren Fans versichern, dass wir 2019 wieder auf Tour sein werden und wir zu so vielen Orten kommen wie möglich, um es für alle leichter zu machen, uns ein letztes Mal zu sehen. (…) 2019 ist zwölf Monate lang und die Welt ist ein großer Ort.“

Termine für 2019 stehen zwar noch nicht fest, allerdings kommen „Slayer“ 2018 auch in den deutschsprachigen Raum. Hier die Daten:

14.11.2018, Dortmund – Westfalenhalle
21.11.2018, Zürich (CH), Halle 622
23.11.2018, Wien (At), Stadthalle
24.11.2018, Freiburg – SICK-Arena
26.11.2018, Hamburg – Barclaycard Arena
29.11.2018, München – Olympiahalle
30.11.2018, Erfurt – Messehalle
02.12.2018, Berlin – Mercedes-Benz-Arena

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.