„The Kooks“ zeigen sich wieder verspielt

The Kooks - 21st Annual Live 105 BFD FestivalAm kommenden Freitag (31.08.) erscheint das neue „The Kooks“-Album unter dem Titel „Let’s Go Sunshine“ und die Platte weist Ähnlichkeiten mit dem Debüt „Inside In/Inside Out“ auf.

Frontmann Luke Pritchard erklärte „NME“ gegenüber: „Beim Songschreiben habe ich mich stark darauf konzentriert, dass jeder Song eine Botschaft hat. Jeder Song hat diese moralische Botschaft und sie haben nicht ganz Unrecht. Es gibt eine große Verspieltheit, die ich seit dem ersten Album nicht mehr gemacht habe.“ Und weiter verriet der Sänger: „Obwohl es Schichten und Strukturen gibt, ist es eine Gitarrenplatte. Es ist Fleisch mit Gemüse.“

Neben der baldigen Albumveröffentlichung hat „The Kooks“-Frontmann Luke Pritchard allerdings noch einen weiteren Grund zur Freude: Er ist seit kurzem verlobt.

Foto: (c) Jonathan Shensa / PR Photos