„We Came as Romans“-Sänger Kyle Pavone ist tot

Schock für die Fans von „We Came as Romans“: Frontmann Kyle Pavone ist im Alter von 28 Jahren gestorben. Diese Nachricht kam für viele überraschend.

„We Came as Romans“ teilten die traurige Nachricht mit ihren Fans auf ihren Social-Media-Kanälen. Auf „Instagram“ schrieben sie: „Heute hat die Musikwelt mit dem Tod von Kyle Pavone von ‚We Came As Romans‘ eine weitere Größe verloren. Kyles tragisches Lebensende kam viel zu früh in seinem Leben und in dem seiner Bandmitglieder. Wir alle sind bestürzt über seinen Tod. Wir werden sein Lächeln, seine Ehrlichkeit, seine Fürsorge und sein eindrucksvolles musikalisches Talent vermissen.“ Die Musiker rufen außerdem dazu auf, im Namen ihres Sängers an Wohltätigkeitsorganisationen zu spenden.

Pavone war zuvor längere Zeit im Krankenhaus und ist schließlich am 25. August verstorben. Der Gründe für seinen frühen Tod sind noch unklar. Kyle Pavone stieß im Jahr 2008 zu „We Came As Romans“. Der Frontmann nahm insgesamt fünf Alben mit der Metal-Band auf.