Adam Lambert über Fluch und Segen von Social Media

Adam Lambert über Fluch und Segen von Social Media - Promi Klatsch und TratschSocial Media – ein Segen und ein Fluch! So sieht es zumindest Adam Lambert.

Dem „Client Magazine“ sagte der Sänger dazu: „Da draußen ist es eine harte Welt, aber es ist wichtig, dass man sich selbst treu bleibt, denn alles andere macht keinen Sinn. Social Media kann dein bester Freund oder dein schlimmster Feind sein, aber man muss einfach machen, was man machen kann. Ich habe gelernt, die Antworten oder den Hass nicht zu lesen.“ Dieselbe Sichtweise vertritt er bei Reality-TV, denn Lambert fügte hinzu: „Reality-TV ist nicht nur schlecht. Ich komme aus einer Art Reality-TV, die allerdings talentbasierend war. (…) Es geht dabei wirklich darum, was für einen funktioniert und sich nicht in dem Lärm zu verlieren!“

Adam Lambert arbeitet übrigens fleißig an neuer Musik und verspricht schon jetzt, dass diese seine Fans überraschen wird.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.