Adele schwärmt ganz öffentlich von Lauryn Hill

Adele schwärmt ganz öffentlich von Lauryn Hill - Musik NewsAdele ist Lauryn Hill unendlich dankbar. Denn ohne ihre Kollegin hätte die Britin wahrscheinlich nicht die Inspiration gefunden, selbst eine Gesangskarriere anzustreben.

Auf „Instagram“ schrieb Adele nämlich neben einem Foto des Covers von „The Miseducation of Lauryn Hill“: „Ich habe Lauryn Hill 1999 in der Brixton Academy gesehen, als ich zehn Jahre alt war. Heute Abend sah ich sie beim Hollywood Bowl. Ich bin gerade erste 30 geworden! Was für eine Frau, was für eine Platte. ‚Miseducation‘ ist bei weitem mein liebstes Album aller Zeiten. So eine ehrliche Repräsentation von Liebe und Leben, die mich ansprechen. Aber ich weiß, dass es da Elemente und Ebenen gibt, die ich niemals erreichen werden. (…) Vielen Dank für die Platte eines Lebens, vielen Dank für deine Weisheit. Vielen Dank für deine Existenz!“

„The Miseducation of Lauryn Hill“ ist übrigens das bisher einzige Solo-Album von Lauryn Hill. Insgesamt wurde davon weltweit 12 Millionen Einheiten verkauft.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.