Adrian Grant und der Tod von Michael Jackson

Michael Jackson - A Night at the Apollo with Michael JacksonAdrian Grant ist ein guter Freund von Michael Jackson und “Vater” der erfolgreichen Show “Thriller live”, mit der der 48-Jährige das Vermächtnis seines Freundes ehren möchte.

Im Interview mit dem “Wiesbadener Kurier” verriet Grant, wie er damals vom plötzlichen Tod seines Freundes erfahren hat. Er sagte: “Ich war zu Hause, eine SMS nach der anderen kam auf mein Telefon und ich schaltete den Fernseher an. Ich wusste, er wurde ins Hospital gebracht, habe aber gedacht, es wäre wegen Erschöpfungszuständen und nichts Ernsthaftes. Bis mir klar wurde, dass Michaels Tod Wirklichkeit ist, hat es lange gedauert. Aber umgeben von seiner unsterblichen Musik erscheint es mir heute so, als wenn er immer noch unter uns weilen würde.”

Ab Oktober ist “Thriller Live” auf großer Tour.

Foto: (c) Wild! / Photorazzi