Andrea Bocelli schnappte sich Ed Sheeran und Dua Lipa

Andrea Bocelli's "Cinema" Album Promotion at the Empire State Building on October 29, 2015Für sein kommendes Album „Si“ hat sich Andrea Bocelli entschieden, mal eine etwas andere Richtung einzuschlagen und hat sich deswegen Unterstützung von Ed Sheeran, Dua Lipa, Josh Groban und seinem Sohn Matteo geholt.

Laut „contactmusic.com“ meinte der italienische Sänger dazu: „Ich wollte zu meinen Erinnerungen zurückgehen, als ich ein junger Mann war und Klavier in einer Piano-Bar spielte. Seitdem habe ich offensichtlich viele Alben produziert, viele Cover gesungen, viele Dinge performt. Aber an einem bestimmten Punkt sagte ich zu mir: ‚Vielleicht ist die Zeit gekommen, effektiv nach neuen Songs zu suchen.‘ Ein Neuanfang in meiner Karriere sozusagen.“

Das Ergebnis “Si” erscheint am 26. Oktober. Hier die Tracklist:

1. Ali di Libertà
2. Amo Soltanto Te – feat. Ed Sheeran
3. Un’Anima
4. If Only – feat. Dua Lipa
5. Gloria The Gift Of Life
6. Fall On Me – feat. Matteo Bocelli
7. We Will Meet Once Again – feat. Josh Groban
8. I Am Here
9. Vertigo – with Raphael Gualazzi at the piano
10. Vivo
11. Dormi Dormi
12. Ave Maria Pietas – feat. Aida Garifullina
13. Meditation
14. Miele Impuro
15. Sono Qui (acoustic version)

Foto: (c) Rula Kanawati / PR Photos