Ariana Grande: Erste Reaktion zum Tod von Mac Miller

Ariana Grande: Erste Reaktion zum Tod von Mac Miller - Promi Klatsch und TratschAriana Grande hat sich erstmals zum plötzlichen Tod ihres Ex-Freundes Mac Miller geäußert.

Am Freitag (07.09.) wurde bekannt, dass der Rapper vermutlich an einer Überdosis gestorben war. Er wurde nur 26 Jahre alt. Grande schwieg zunächst, doch jetzt postete sie auf „Instagram“ eine Schwarz-Weiß-Aufnahme Millers. Einen Kommentar fügte die Sängerin nicht hinzu und sie deaktivierte auch die Funktion, dass andere ihr Bild kommentieren könnten. Das kommt sicherlich daher, dass ihr auf „Twitter“ und „Instagram“ einige vorwarfen, sie sei an Millers Tod schuld. Diese Bemerkungen wurden mittlerweile wieder gelöscht.

Ariana Grande und Mac Miller trennten sich nach zwei Jahren. Sie bezeichnete die Beziehung als toxisch.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*