Capital Bra setzt 50.000 Euro für ein „FIFA“-Match

Capital Bra 345455-1 bigHach, es ist schon wieder die Zeit im Jahr. Das neue „FIFA“ kommt morgen (28.09) offiziell raus und alle stehen Kopf. Jedes Jahr löst die Neuauflage des Fußball-Konsolenspiels einen wahren Hype aus – und der hat jetzt eine neue Stufe erreicht.

Rap-Emporkömmling Capital Bra setzt nämlich via „Instagram“ 50.000 Euro auf einen „FIFA“-Sieg gegen Kollege Al-Gear. Warum er das tut? Naja, sozusagen als Antwort, denn Al-Gear verkündete kürzlich: „Ansage an alle Rapper: Wer will um 100.000 Euro gegen mich zocken?“ Und für Bra scheint das eine lohnende Investition zu werden, denn Al-Gear spielte jetzt gegen einen Fan, der in den Kommentaren 5.700 Euro geboten hat… und er verlor!

Ob es dann eine gute Idee war den Mund so voll zu nehmen? Die „FIFA“-Challenge kommt auf jeden Fall gut an. Auch der Rapper Milonair bekundete schon sein Interesse – Einsatz? 200.000 Euro. Und, dass es sich bei der Summe um Peanuts handelt, zeigte uns Drake schon.

Foto: (c) Team Kuku / GfK Entertainment

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.