Carrie Underwood will mehr Country-Frauen hören

Carrie Underwood will mehr Country-Frauen hören - Musik NewsCarrie Underwood ist der Meinung, dass Frauen im Radio unterrepräsentiert sind und es deswegen zukünftigen Künstlerinnen erschwert wird, in der Musikbranche Fuß zu fassen.

Im Podcast „Women Want to Hear Woman“ meinte die Country-Sängerin: “Sogar als ich aufgewachsen bin, habe ich mir gewünscht, dass mehr Frauen im Radio zu hören wären und ich hatte viel mehr, als es heutzutage gibt. Ich denke dabei an all die kleinen Mädchen, die zu Hause sitzen und sagen: ‚Ich möchte eine Country-Sängerin sein.‘ Was sagt man denen? (…) ‚Naja, du muss einfach nur hart arbeiten, Süße und dann kannst du es schaffen.‘ Doch das ist nicht der Fall. (…) Aber wie ändert man das? Ich weiß es nicht.“

Carrie Underwood selbst hatte ihren Durchbruch bei „American Idol“ geschafft. Sie gewann 2005 die vierte Staffel der Castingshow.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.