„Coldplay“ kassieren dicke Scheinchen

Coldplay 30350906-1 bigDas ist doch ein Einkommen, das sich sehen lassen kann. Die Jungs von „Coldplay“ verdienen schlappe 174.000 Pfund – und jetzt kommt’s: am Tag! Diese könglichen Einnahmen stammen von ihrer letzten Tour und dem Verkauf von Merchandise, wie die Firma Flock of Birds Touring jetzt veröffentlicht hat.

Der „Daily Mirror“ bezieht sich ebenfalls auf die Veröffentlichungen der Touring-Firma und berichtet, dass „Coldplay“ im Jahr 2017 einen Umsatz von 63.667.007 Pfund gemacht haben und einen Gewinn von soliden 38,4 Millionen Pfund für sich verzeichnen können. Der Umsatz setzt sich aus 59,1 Millionen Pfund Einnahmen von der letzten Tour und 4,5 Millionen Pfund durch den Verkauf von Merchandise zusammen. Ordentlich, ganz schön ordentlich.

„Coldplay“ wurde auch im August vom „Forbes Magazine“ zu den Top Vier Künstlern gewählt, die in den letzten zwölf Monaten über 100 Millionen Dollar verdient haben. Und das obwohl kein einziger von ihnen dieses Jahr ein Album veröffentlicht hat.

Foto: (c) Warner Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.