Conchita veröffentlicht: „Für mich soll’s rote Rosen regnen“

Conchita 30342350-1 bigConchita-Fans aufgepasst: Heute erscheint das Album „From Vienna With Love“ und passend zum Release kommt auch die zweite Single-Auskopplung gleich hinterher. Der Songtitel „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ kommt einem irgendwie bekannt vor und das ist auch vollkommen richtig so. Es handelt sich tatsächlich um ein Cover von Hildegard Knefs Klassiker aus dem Jahr 1968.

Für Conchita ist es ein ganz besonderer Song und sagt gegenüber „MCS Berlin“ folgendes darüber: „Dieses Lied muss für Seelen geschrieben worden sein, die wie ich davon überzeugt sind, dass sie das Beste und Schönste bekommen sollten, weil das jedem zusteht. Dass Hildegard Knef schon zu damaligen Zeiten als Frau so öffentlich ‚ich habe alles verdient‘ gesagt hat, beeindruckt mich auch heute noch.” Conchita verrät noch, dass es gar so einfach war, den Song einzusingen: „Ein amüsantes Detail am Rande ist, dass ich gar nicht so tief wie Hildegard Knef singen konnte. Meine Stimme hat mir dann aber bald den Weg zu meiner eigenen Interpretation geleitet.”

Hier die komplette Tracklist zu „From Vienna With Love“:

01. Writing’s on the Wall
02. Have I Ever Been in Love
03. Colors of the Wind
04. The Sound of Music
05. Get Here
06. Where Do I Begin
07. All by Myself
08. The Way We Were
09. Rise Like a Phoenix
10. Moonraker
11. Uninvited
12. Für mich soll’s rote Rosen regnen

Foto: (c) Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.