Daniel Craig macht eine Bond-Pause

Daniel Craig macht eine Bond-Pause - Kino NewsDaniel Craig hat für “Knives Out” unterschrieben, dem neuesten Film von Rian Johnson. Das legt die Vermutung nahe, dass sich das aktuelle „James Bond“-Projekt nach hinten verschiebt. Immerhin wird noch ein Regisseur gesucht.

Johnson ist jedenfalls glücklich, Craig für seinen Film gewonnen zu haben, denn gegenüber „Deadline“ meinte er: „Ich war schon immer ein großer Fan und ich wollte schon immer mit ihm zusammenarbeiten. (…) Wir haben gehört, dass Daniel ein kleines Zeitfenster frei hat und es hat geklappt. Er ist ein Schauspieler von außergewöhnlicher Leistung und wir freuen uns darauf, (…) mit Daniel zu arbeiten.“

In „Knives Out“ spielt Daniel Craig einen Detektiv, der sich an die Aufklärung eines ungelösten Mordfalles macht.

Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*