David Guetta und sein neues Album „7“: Avicii wirkte mit

David Guetta und sein neues Album "7": Avicii wirkte mit - Musik NewsGroße Vorfreude auf das neue Album von David Guetta: Am 14. September erscheint die Platte unter dem Titel „7“, da es sich um sein siebtes Studioalbum handelt. Und darauf hat der französischen DJ wieder einige namenhafte Künstler vereinigt, wie Sia, Bebe Rexha, Steve Aoki, Justin Bieber und J Balvin. Und auch der verstorbene DJ Avicii hat offenbar an zwei Songs mitgearbeitet.

Auf „DJ MAG“ heißt es dazu: „Er wird als Autor und Produzent bei den Songs ‚She Knows How To Love me‘ mit Jess Glynne und Stefflon Don sowie ‚Let It Be Me‘ mit Ava Max genannt.“

Möglicherweise gibt es noch mehr unveröffentlichte Songs von Avicii, seine Fans hoffen auf ein Album. Avicii wurde am 20. April 2018 tot in einem Hotelzimmer im Oman gefunden. Unbestätigten Berichten zufolge beging der DJ Selbstmord.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.