„Deaf Havana“ auf Support-Tour

„Deaf Havana“ kann man schon bald live in Deutschland erleben. Die Band geht als Support von „Nothing But Thieves“ auf Tour und kommt im Rahmen dessen auch in die Bundesrepublik. Wie „MCS“ verlauten lässt, geben die beiden Truppen insgesamt vier Konzerte. Doch bevor es losgeht, müsse sie ihr Equipment dafür allerdings noch ausbauen, wie „Deaf Havana“-Frontmann James Veck-Gilodi meinte. Er sagte: „Wir haben schon ein paar Keyboards, die mein Bruder Matty und ich spielen können. Aber einige dieser komischen Drum-Sounds benötigen auch entsprechende Technik, in die wir investieren müssen. Ich möchte das nicht alles aus dem Computer kommen lassen.“

Und hier die Termine:

05.11.2018 – Hannover, Capitol
06.11.2018 – Berlin, Astra
09.11.2018 – München, Neue Theaterfabrik
13.11.2018 – Köln, Live Music Hall

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*