French Montana wird derzeit verklagt

French Montana 30349782-1 bigFrench Montana muss sich vor Gericht für seinen Hund verantworten.

Sein Pool-Boy Juan Lomeli behauptet nämlich, dass er letztes Jahr im Mai vom Schäferhund des Rappers gebissen wurde, während er sich eigentlich um die Reinigung des Beckens kümmern wollte. Zuvor hatte Lomeli nie Probleme mit dem Vierbeiner, doch auf einmal wurde dieser aggressiv und griff ihn an, wie „TMZ“ aus den Gerichtsunterlagen erfahren haben will. Demnach waren die Verletzungen so schwer, dass Lomeli einige Zeit nicht arbeiten konnte. Die Verluste will er von French erstattet haben sowie Schmerzensgeld. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt

French Montana selbst hat sich übrigens noch nicht zu den Anschuldigungen seines Hundes gegenüber geäußert.

Foto: (c) Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.