Hozier braucht Ruhe – Rückzug aus der Öffentlichkeit

Nach dem Ende seiner Welttournee mit seinem selbstbetitelten Debüt hat sich Hozier für einige Zeit aus der Öffentlichkeit zurückgezogen gehabt. Und das hatte auch seinen Grund.

Der Sänger wollte in aller Ruhe an neuer Musik arbeiten. Laut „Universal Music“ meinte er nämlich: „Ich brauche die Ruhe, um Songs schreiben zu können. Ich kann nicht schreiben, wenn ich auf Tour bin.“

Das Endergebnis ist die EP „Nina Cried Power“, die seit Donnerstag (06.09.) zu haben ist. Ein neues Album soll bald folgen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.