Janet Jackson und das Glas voller Sperma

Janet Jackson hat eine ganze Vielzahl von Fans, doch manche davon übertreiben es mit ihrer Liebe zur Sängerin wohl etwas.

Bei „Big Boy TV“ wurde die 52-Jährige nämlich gefragt, was das Verrückteste war, was ein Fan jemals für sie gemacht hatte, woraufhin Jackson antwortete: „Einer hat mir mal ein Bild von sich mit einer Erektion geschickt und einem Glas voller Sperma, mit dem er mich schwängern wollte, denn ich sollte sein Kind haben.“

Ein Kind hat Janet Jackson zwar bekommen, doch nicht von diesem Fan. Sohn Eissa stammt von ihrem Ex-Mann Wissam Al Mana.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.