Julianne Moore fordert mehr weibliche Regisseurinnen

Julianne Moore fordert mehr weibliche Regisseurinnen - Kino NewsIn ihrer beruflichen Laufbahn hat Julianne Moore fast ausschließlich mit männlichen Regisseuren zusammengearbeitet – eine Tatsache, die ihrer Meinung nach schleunigst geändert werden muss.

Dem „Harper’s Bazaar Magazine“ sagte die Schauspielerin dazu: „Herrje! Bei über siebzig Filmen nur vier Regisseurinnen. Denken Sie doch mal an all die Schauspielerinnen, die vielleicht auch ganz tolle Regisseurinnen gewesen wären, wenn sie weibliche Rollenvorbilder gehabt hätten.“ Sie selbst könnte es sich durchaus auch vorstellen, einmal hinter die Kamera zu treten und die Strippen zu ziehen, allerdings: „Ich möchte aber zuerst ein Drehbuch schreiben.“

Julianne Moore ist übrigens der Meinung, dass US-Präsident Donald Trump dafür gesorgt hat, dass ihre Landesfrauen näher zusammengerückt sind.

Foto: (c) Laurent Koffel / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.