Katie Price: Jetzt gibt’s Liebe für alle

Katie Price: Jetzt gibt’s Liebe für alle - Promi Klatsch und TratschNächste Liebespleite für Katie Price. Kris Boyson hat via „Instagram“ das Beziehungsaus publik gemacht.

Aber wer die 40-Jährige kennt, weiß, dass sie daran nicht lange knabbert. Laut „The Sun“ ist sie nämlich auf Mallorca und hat da einen neuen Toyboy am Start. Damit aber nicht genug, denn Price soll sich dazu entschieden haben, fortan nur noch offene Beziehungen zu führen. Liebe für alle sozusagen. Ein Insider verriet der Zeitschrift „Closer“ nämlich: „Katie wurde in der Vergangenheit schon so oft verletzt, dass sie es leid ist, eine normale Beziehung zu führen.“

Ende Juli beteuerte das Model, auch im Alter nichts mehr überstürzen zu wollen. Damals war das allerdings noch die Antwort auf eine mögliche Hochzeit.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.